LINCK - Hersteller modernster Sägewerkseinrichtung

HomeKontaktSitemap

Druckansicht
Startseite  >>  Technologie   >>  Besäumtechnik
Automatisches Besäumen und Auftrennen von waldkantigen Brettern von 1,00 m bis 6,00 m mit Rohbrettbreiten von 80 mm bis 700 mm. Schnitthöhen bis 180 mm. Optoelektronische, berührungslose Mess - Systeme mit Berechnung des wertoptimalsten Nutzbrettes. Ausführung mit oder ohne Trimmkreissägen. Kappung ab 1,00 m an jeder gewünschten Stelle durch Längenausrichtung der Bretter. Die Besäummaschinen sind in vielen Varianten durch Anwendung eines Baukastensystems ausführbar.
Einsatz einer automatischen Ausricht - und Einzugseinheit CEL mit unterschiedlichen Besäummaschinen der Maschinenbaureihe CSM. Die Beschickungsvarianten werden entsprechend der geforderten Leistung ausgelegt. Die Zubringung der Rohrbretter beinhaltet Kettenquertransporteure, eine Brettvereinzelung, Brettwendung, Brettausrichtung, Mehrfachkappkreissäge und Übergabe auf die Ausricht und Einzugseinheit.
Auf der Auslaufseite der Besäummaschine trennen spezielle Separiersysteme Bretter und Spreissel.